• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
VisitorsVisitors40146
54.163.209.109
US
Logged In 0
Guests 4

Chiang Mai Nudelsuppe - Kao Soi

Chiang_Mai_Suppe

Kao Soi ist eine sehr sättigende Suppe und sehr schmackhaft und scharf.

Ich habe die Suppe das erstemal im Kochkurs in Chiang Mai gekocht und seitdem einige Male wieder zuhause gemacht. Das Rezept stammt aus diesem Kochkurs.

 

 

 

 

Zutaten:

 

  • -         2 Tl Öl
  • -         400 gr. Geschnittenes Huhn oder Rind
  • -         500 ml Kokosmilch
  • -         1 Tl Rote Curry Paste
  • -         1 Tl Indisches Currypulver
  • -         1 Tl Palmzucker
  • -         1 Tl Fischsauce
  • -         100 gr Eiernudeln
  • -         2 Tl Chillipulver
  • -         2 Tl Frühlingszwiebel geschnitten
  • -         2 Tl Schalotten geschnitten

 

Zubereitung:

 

-         Öl im Wok erhitzen

-         Currypaste und ind. Currypulver vermischen und in den Wok geben, erhitzen bis es fein duftet, dabei immer rühren damit nichts anbrennt. Das Fleisch hinzufügen und weiter rühren.

-         Die Kokosmilch, Fischsauce und den Zucker hinzufügen.

-         Aufkochen lassen und für ca 2 min köcheln lassen, danach ausschalten und vom Herd nehmen

-         Wasser in einem Topf zum kochen bringen und die Eiernudeln 1-2 Min. kochen. Abtropfen lassen und in eine Suppenschüssel geben.

-         Das Chillipulver in Öl für ca. 1 min unter ständigem rühren braten lassen und in eine kleine Schüssel geben.

-         Die Suppe über die Eiernudeln geben und zusammen mit Frühlingszwiebeln, Schalotten und dem Chillipulver servieren.

Aktualisiert (Montag, den 06. September 2010 um 07:21 Uhr)