• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
VisitorsVisitors40146
54.163.209.109
US
Logged In 0
Guests 2

Panaeng Moo - Panaeng Curry

PanangCurryCurrySection

 

 

Panaeng Curry ist ein sehr wohlschmeckendes Curry mit einer gewissen Schärfe.

 

 

 

Wem 5 Chillies zuviel erscheinen, kann die Anzahl natürlich auch reduzieren. Ebenfalls kann dieses Gericht anstelle von Schweinefleisch natürlich auch mit Rind- oder Hühnerfleisch zubereitet werden.

 

Zutaten:

 

  • -          5 kleine getrocknete chilies – für ca. 10 min gewässert
  • -          10 Knoblauchzehen
  • -          1 Tl Zitronengras gehackt
  • -          1 Tl Korianderwurzel gehackt
  • -          1 Tl Salz
  • -          5 kl. Schalotten
  • -          1 Tl Galgant gehackt
  • -          2 Tl Kaffirlimettenblätter fein geschnitten
  • -          5 weiße Pfefferkörner
  • -          1 Tl Shrimpspaste

 

Alle diese Zutaten in einen Mörser geben und zu einer feinen Curry-Paste mixen.

 

  • -          300 gr Schweinefleisch
  • -          1 El Fischsauce
  • -          1 Tasse Kokosnussmilch
  • -          2 Kaffirlimettenblätter
  • -          1Tl Zucker
  • -          1 EL Öl
  • -          Ein paar Streifen Chilli zum garnieren

 

Zubereitung:

 

  1. Das Schweinefleisch in lange, schmale Streifen schneiden und beiseite stellen
  2. Das Öl in der Pfanne/Wok erhitzen und die Currypaste darin unter ständigem rühren anbraten bis ein angehmer Duft aufsteigt. Dann die Kokosmilch hinzufügen und weiter rühren bis das Öl auf der Kokosmilch schwimmt ( sieht man anhand von roten Augen).
  3. Das Schweinefleisch hinzufügen und verrühren. Daran anschließend die Kaffirlimettenblätter, Zucker und Fischsauce hinzufügen und alles auf geringer Hitze simmern lassen, auf keinen Fall kochen. Wenn das Fleisch gar ist und die Soße eingedickt ist, vom Herd nehmen und in eine Schüssel geben.
  4. Mit den Chillistreifen garnieren und mit Reis servieren.

Aktualisiert (Mittwoch, den 10. November 2010 um 02:06 Uhr)