• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
VisitorsVisitors40146
54.163.209.109
US
Logged In 0
Guests 22

Tipps und Informationen

 

Ich möchte hier allgemeine, hilfreiche Tipps und Informationen veroeffentlichen.

 

Kochschule:

 

Wer lernen möchte, wie man Original Thailändische Gerichte zubereitet und weitere Informationen zu den Zutaten erhalten will, dem kann ich nur wärmstens die Classic Home Cooking School in Chiang Mai empfehlen. In einer herzlichen Atmosphäre kann man hier aus ca. 50 Gerichten 6 Gerichte auswählen die man gerne unter Anleitung kochen will. Die gekochten Gerichte werde anschließend gemeinsam gegessen und was man nicht essen kann, weil 6 Gerichte doch nicht wenig sind, werden eingepackt und man kann diese mitnehmen.

Die Kursleiterin spricht ein hervorragendes Englisch und somit sollte es auch keinerlei Schwierigkeiten mit der Verständigung geben.

Nähere Einzelheiten unter : http://www.chiangmai1.com/deutsch/restaurants/classichomecooking.shtml

 

 

Restaurants:

 

Wer will das nicht, gerade im Urlaub, einen tollen Abend verbringen,  in einem wunderbaren Restaurant mit hervorragendem Essen.

Ich habe hier eine Auswahl an wirklich empfehlenswerten Restaurants aufgelistet, die alle einen Besuch wert sind.

 

Khao Mao Khao Fang – Chiang Mai:

Ein super schönes, durch seine Umgebung und Aufmachung wirklich einzigartiges Restaurant. Hier wird sogar der Besuch der Toiletten zu einem Erlebnis. Aber nicht nur das Restaurant in seiner Architektur ist Klasse, auch das Essen schmeckt dort wirklich hervorragend. Wenn man den Besuch den Restaurants in einer größeren Gruppe plant, ist eine Reservierung wirklich von Vorteil. Ein besonders schöner Platz ist direkt am See.

Näheres unter: http://www.khaomaokhaofang.com/index.php

 

Huan Soontaree –Chiang Mai:

Ein ebenfalls sehr schönes Restaurant, mit sehr guter Nordthailändischer Küche, das der in Chiang Mai sehr bekannten und beliebten Sängerin Soontaree Vechanont gehört.

Das Restaurant ist direkt am Ping River gelegen und besticht durch eine unglaublich schöne Atmosphäre. Wenn man Glück hat dann treten Puppenspieler auf, oder Soontaree's Tochter, ebenfalls eine bekannte Sängerin ist in der Stadt und die Beiden treten gemeinsam auf.

Näheres unter:

http://northernthailand.com/a/en/chiangmai-restaurants/thai-restaurants-northern-cuisine/321-huan-soontaree.html ( mit Anfahrtsskizze)

http://www.saochiangmai.com/index.php?lay=show&ac=article&Id=375441&Ntype=1

Hompage der Sängerin, überwiegend in Thai, aber mit sehr schönen Bildern vom Restaurant.

 

Hotels

 

Ich kann und will hier weniger eine Hotelempfehlung aussprechen, da ich in keinem der Hotel übernachtet habe, jedoch bieten viele der Hotels in Chiang Mai ein Mittagsbuffet und ein Abendbuffet an. Hier können nicht nur Gäste des Hotels essen, sondern jeder andere Gast auch. Das Buffet sind meistens International, also sowohl Europäische, als auch Thailändische Küche.

 

Grand View Hotel – Chiang Mai:

Ein schönes Hotel sehr zentral in der Nähe vom Flughafen und unweit der City gelegen.

Das tägliche Mittagsbuffet bietet eine gute Auswahl an internationalen und thailändischen Speisen. Man kann aus vielen Speisen wählen und das für angenehm wenig Geld. Die Speisen sind gut und werden auch regelmässig aufgefüllt. Das Buffet beinhaltet auch Getränke, allerdings nur Kaffee, Tee und heißes Wasser. Wenn man andere Getränke will, dann muss man diese separat bezahlen.

Das Mittagsbuffet kostet pro Person Baht 149,00.

Nähreres unter : http://www.chiangmaigrandview.com/index_en.php

 



Aktualisiert (Dienstag, den 09. November 2010 um 13:53 Uhr)