• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
VisitorsVisitors40146
54.163.209.109
US
Logged In 0
Guests 8

Tom Yum Goong

 

tom_yum_goong

 

 

Tom Yum Goong ist sicherlich eine der bekanntesten Suppen Thailands.

 

 

 

Beim Abschmecken der Suppe ist sehr viel Fingerspitzengefühl erforderlich, wenn zuviel Limettensaft hinzugefügt wurde, dann ist die Suppe nicht mehr zu retten.

Daher, immer nur ein bisschen Limettensaft hinzufügen und versuchen…..bis man den richtigen Geschmack erreicht hat.

 

Zutaten:

 

  • -         2 Tassen Hühnersuppe
  • -         Ca 150 gr Frische Pilze, geviertelt
  • -         4-5 Tl Fischsauce
  • -         Ca. 250 gr frische, rohe Garnelen geschält
  • -         2 Kaffirlimettenblätter
  • -         4 kleine scharfe Chilli
  • -         4 Zweige frischer Koriander
  • -         3 Tl frisch geschnittenes Zitronengras
  • -         5-7 Tl Limettensaft – wird nach und nach hinzugefügt

 

 

Zubereitung:

 

  1. In einem Topf die Hühnerbrühe mit Limettenblätter und Zitronengras zum kochen bringen
  2. Alles für ca 1 min kochen lassen, danach die Garnelen, die Fischsauce und die Chilli hinzufügen.
  3. Alles solange kochen lassen bis die Garnelen rosa/weiß sind. Ausschalten und mit dem Limettensaft abschmecken. Zum Schluss mit Korianderblättern garnieren und sofort servieren.

Aktualisiert (Donnerstag, den 04. November 2010 um 09:32 Uhr)