• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
VisitorsVisitors38641
107.22.30.57
UNKNOWN
Logged In 0
Guests 46

Yam Nua - Thai Rindfleisch Salat

Yam_Nua

Ein köstlicher, erfrischender Salat. Die Schärfe des Salates kann wieder jeder selbst bestimmen in dem man einfach die Anzahl der Chillies nach dem eigenen Geschmack wählt. Nach der Zubereitung sollte der Salat aber nicht zu lange stehen, da sonst das Dressing zu wässrig wird und der Salat dann an Geschmack verliert.

Zutaten:

 

  • -          500 gr. Rindfleisch
  • -          ¼ Tasse fein geschnittene Schalotten
  • -          ¼ Tasse fein geschnittenes Zitronengras
  • -          ½ Tasse Minzblätter
  • -          1 EL Frühlingszwiebel geschnitten
  • -          1-2 Tomaten in Achtel geschnitten
  • -          ¼ Salatgurke fein in Scheiben geschnitten
  • -          Salatblätter zum anrichten

 

Für das Dressing:

 

  • -          2 Tl Knoblauch, geschnitten
  • -          2-3 Chillies gecrasht
  • -          ¼ Tasse Limettensaft
  • -          3-4 Tl Fischsauce

 

 

Zubereitung:

 

  1. Das Rindfleisch nach eigenem Geschmack medium oder durch braten und in feine Streifen schneiden.
  2. Alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und vermischen und abschmecken.
  3. Das Fleisch und alle weiteren Zutaten, Gurke und Tomaten, hinzufügen und alles gut vermengen.
  4. Den Salat aus der Schüsseln nehmen und auf einer Platte mit den Salatblättern anrichten. Die Minzblätter über den Salat geben und alles servieren.

Aktualisiert (Mittwoch, den 10. November 2010 um 02:01 Uhr)