• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
VisitorsVisitors39486
54.166.203.76
US
Logged In 0
Guests 15

Guay Tiew Pad Khee Mao - scharfe gebratene Nudeln

pad_khee_mao

 

 

Ein sehr leckeres Gericht, aber nicht zu verwechseln mit „Pad Thai“. Bei diesem Gericht werden breite Nudeln verwendet und wie der Name schon sagt, es handelt sich um ein eher schärferes Gericht.

 

 

Zutaten:

 

  • -          400 gr. Breite Reisnudeln
  • -          200 gr. Geschnittenes Huhn, Schwein oder Rind
  • -          100 gr. Grob gehackten Chinesischen Kohl
  • -          ½ Tasse scharfer Basilikum
  • -          ½ Tasse Pflanzenöl
  • -          4 Tl Soyasauce
  • -          2 Tl normaler Zucker
  • -          1 Tl Schwarze Bohnensauce
  • -          2-4 gecrushte Chillies
  • -          5 gehackte Knoblauchzehen

 

 

Zubereitung:

 

  1. Die Reisnudeln für ca. 15 min im Wasser einweichen und anschließend kurz kochen.
  2. Die Hälfte des Pflanzenöls in einen Wok geben und sehr heiß werden lassen.
  3. Die Nudeln in das heiße Öl geben und unter ständigem wenden ca. 5 min braten, danach aus dem Öl nehmen.
  4. Das restl. Pflanzenöl in den Wok geben und erhitzen. Den Knoblauch und die Chillie in das Öl geben und unter ständigem rühren braten bis ein guter Geruch aufsteigt. Dann das Fleisch hinzugeben und gut verrühren bis es gebraten ist. Anschließend das Gemüse hinzufügen und ebenfalls gut verrühren.
  5. Die Nudeln bei max. Hitze hinzufügen und die Soyasauce, schwarze Bohnensauce und den Zucker hinzufügen, alles kräftig verrühren.
  6. Aus dem Wok nehmen und auf einer Platte servieren.

Aktualisiert (Mittwoch, den 10. November 2010 um 02:01 Uhr)